Skip to main content English

Allgemeine Herzambulanz

Allgemeine Herzambulanz

Leitung: A.o. Univ.-Prof.in Dr.in Jutta BERGLER-KLEIN
Ambulanzzeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 15:30 Uhr (nach telefonischer Terminvereinbarung)
Tel.: +43 (0)1 40400 - 46230 (Leitstelle)
Ebene 6, Leitstelle 6L

In der Herzambulanz werden PatientInnen untersucht, die von niedergelassenen InternistInnen oder anderen Krankenhäusern zugewiesen werden. Je nach Erkrankungsbild werden spezielle Untersuchungen zur weiteren Abklärung der Beschwerden durchgeführt. Ebenso finden Kontrolluntersuchungen statt (zB. nach Herzinfarkt, Stents oder Herzoperationen).

Bei Erstbesuch bitten wir, den Überweisungsschein des Internisten sowie alle schon vorliegenden Befunde mitzubringen.

Die diagnostischen Maßnahmen werden bei klinischer Notwendigkeit jeweils zielgerichtet eingesetzt.

Unser Leistungsangebot umfasst folgende Untersuchungen und Eingriffe:

  • Akutversorgung
  • EKG
  • Belastungs-EKG (Fahrrad- und Laufbandergometrie) inkl. Laktatmessung
  • Langzeit-EKG
  • Cardiac Event-Monitoring
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Echokardiographie
  • Myokard-Szintigraphie
  • Koronar CT (Zuweisung an Univ. Klinik für Radiologie)
  • Blutuntersuchungen
  • Zuweisung zu Links- oder Rechts-Herzkatheter oder stationärer Aufnahme

PatientInnen mit Herz-Kreislauferkrankungen werden nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt. Wir stehen als Ansprechpartner für Fragestellungen aus allen kardialen Bereichen mit akuten oder chronischen, komplexen Herzerkrankungen zur Verfügung. Bei möglichen oder neu aufgetretenen Herzbeschwerden, Atemnot oder Herzrhythmusstörungen werden die PatientInnen umgehend in unserer Notfallambulanz begutachtet und akut versorgt. Nachkontrollen, wie z. B. nach einem Herzinfarkt oder einer Herzoperationen, erfolgen nach fachärztlicher Zuweisung. 

Es besteht die Möglichkeit für eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit, wie z. B. mit allen internistischen Fächern oder der Abteilung für Herzchirurgie.  

Als Universitätsklinik werden an unserer Ambulanz auch wissenschaftliche Studien und Register durchgeführt, an denen PatientInnen teilnehmen können. 

Unser Team besteht aus mehreren FachärztInnen und AssistenzärztInnen, DiplompflegerInnen, und medizinisch technischen AnalytikerInnen. Ziel unseres Teams ist stets die beste Behandlung unserer PatientInnen.